DMCA

Benachrichtigung über Urheberrechtsverletzung

Wir respektieren die geistigen Eigentumsrechte Dritter und erwartet von unseren Benutzern das gleiche zu tun. In Übereinstimmung mit dem Digital Millennium Copyright Act von 1998, kann dessen Text auf dem US Copyright Office-Website unter http://www.copyright.gov/legislation/dmca.pdf gefunden werden, werden wir unverzüglich bei Urheberrechtsverletzungen reagieren, verpflichtet, mit unserem Service, der in unseren Designated Urheberrechtsbeauftragten in der Probe Ankündigung unten identifiziert wiesen werden.

Wenn Sie Inhaber eines Urheberrechts oder befugt sind, im Namen einer zu handeln oder die im Rahmen jedes ausschließliche Recht des Urheberrechts zu handeln, melden Sie mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen, die am oder über die Website und Service (zusammen der “Service”), indem Sie Folgendes DMCA-Hinweis zu behaupteten Verstoß und Lieferung an unseren Designated Urheberrechtsbeauftragten.

Nach Eingang der Mitteilung, wie unten beschrieben, wird unser Designated Urheberrechtsbeauftragten jede Maßnahme ergreifen, nach eigenem Ermessen, es für angemessen hält, darunter die Entfernung des in Frage gestellt Gebrauch von der Service- und / oder Beendigung der das Konto des Benutzers, in geeigneten Fällen.

DMCA-Hinweis zu angeblichen Verletzung (“Mitteilung”)

  • Identifizieren Sie das urheberrechtlich geschützte Werk, das Sie nach verletzt wurde, oder – falls mehrere urheberrechtlich geschützte Werke sind von diesem Hinweis abgedeckt – können Sie eine repräsentative Liste der urheberrechtlich geschützten Werken, die Sie behaupten, verletzt worden ist.
  • Geben Sie das Material oder Link Ihrer Meinung nach verletzt (oder die Gegenstand einer rechtsverletzenden Aktivität) und dass der Zugang zu dem ist, deaktiviert werden, einschließlich auf ein Minimum, gegebenenfalls die URL des Links auf der Service, wo ein solches Material kann gefunden werden gezeigt .
  • Geben Sie Ihre Postanschrift, Telefonnummer und, falls vorhanden, E-Mail-Adresse ein.
    Fügen Sie die beiden folgenden Aussagen in den Körper der Nachricht:

    • “Ich bestätige hiermit, dass ich einen guten Glauben, dass die strittige Nutzung des urheberrechtlich geschützten Materials nicht vom Inhaber des Urheberrechts, dessen Agenten oder per Gesetz erlaubt ist (zB als fair use).”
    • “Ich bestätige hiermit, dass die Informationen in dieser Mitteilung korrekt sind und, unter Strafe des Meineids, dass ich der Besitzer bin, oder berechtigt ist, im Namen des Inhabers zu handeln, des Urheberrechts oder eines ausschließlichen Rechts unter dem Copyright, das angeblich verletzt wird . “
  • Bieten Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre elektronische oder physische Unterschrift.

Geben Sie diesen Hinweis mit alle Elemente abgeschlossen ist, um unsere Designated Copyright Agent von:

Urheberrechtsbeauftragten
onweddingideas.com/de DMCA Abteilung

Gegen Hinweise

Einer, der Material, das angeblich gegen ein Urheberrecht kann schicken unsere Ausgewiesene Urheberrechtsbeauftragte eine Gegendarstellung gemäß den Abschnitten 512 (g) veröffentlicht wurde (2) und 512 (g) (3) des DMCA. Wenn unsere Ausgewiesene Urheberrechtsbeauftragten erhält eine Gegendarstellung, kann sie in eigenem Ermessen wieder das betreffende Material in nicht weniger als 10 und nicht mehr als 14 Tage, nachdem es die Gegendarstellung, wenn es zuerst empfangen Mitteilung des Urheberrechts Kläger, dass sie a eingereicht erhält rechtliche Schritte, um die angeblich verletzenden Aktivität zurückzuhalten.

Um eine Gegendarstellung zu unserem Ausgewiesene Urheberrechtsbeauftragten zu schaffen, bringen Sie bitte das folgende Formular, um den Ausgewiesene Urheberrechtsbeauftragten. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie eine Gegendarstellung zu schaffen, nach dem unsere Datenschutzrichtlinie (an der Stelle befindet) und den Bestimmungen des DMCA, die Gegendarstellung wird an die beschwerdeführende Partei gegeben werden.

Gegendarstellung

Bezeichnung des Materials, das entfernt worden ist oder zu denen der Zugang ist auf dem Service und der Ort, an dem das Material erschien, bevor sie entfernt wurde oder der Zugriff darauf deaktiviert wurde deaktiviert wurde:
Ich bestätige hiermit, unter Strafe des Meineids, dass ich einen guten Glauben, dass das Material entfernt oder als Ergebnis des Fehlers oder Fehlinterpretation des Materials entfernt oder deaktiviert deaktiviert wurde.
Ihr Name, Adresse, Telefonnummer und, falls vorhanden, E-Mail-Adresse:
Ich bestätige hiermit, dass ich auf die Rechtsprechung des Bundesbezirksgericht für den Gerichtsbezirk, in dem meine Adresse befindet oder, wenn meine Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten, für jeden Gerichtsbezirk, in dem wir gefunden werden zustimmen, und ich werde akzeptieren Zustellung von der beschwerdeführenden Partei, die uns der angeblichen Verletzung oder eines Erfüllungsgehilfen von solchen Personen mitgeteilt.
Ihre physische oder elektronische Unterschrift (vollständiger rechtlicher Name): ____________________________

Die Gegendarstellung sollte unseren Designated Urheberrechtsbeauftragten geliefert werden:

Urheberrechtsbeauftragten
onweddingideas.com/de DMCA Abteilung

Mitteilung bezüglich der Markenverletzung

Wenn Sie glauben, dass Ihre Marke (die “Mark”), die von einem Benutzer in einer Weise, die Markenverletzung darstellt verwendet, geben Sie bitte unseren Designated Urheberrechtsbeauftragten (siehe oben) mit den folgenden Informationen:

Ihre physische oder elektronische Unterschrift oder eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die berechtigt, in Ihrem Namen zu handeln;
Ausreichende Informationen, die es ermöglichen, Sie oder Ihr Bevollmächtigter, darunter ein Name, Adresse, Telefonnummer und, falls vorhanden, eine E-Mail Adresse zu kontaktieren;
Bezeichnung des Mark (e) angeblich verletzt wurde, einschließlich
für registrierte Marks, eine Kopie von jedem zuständigen Bundesmarkenanmeldebescheinigung oder
zum Gewohnheitsrecht oder andere Sonderzeichen Beweise ausreichen, um Ihren beanspruchten Rechte an der Marke, einschließlich der Art der Benutzung der Marke, und der Zeitdauer und geografische Gebiet, in dem die Marke von Ihnen genutzt zu schaffen;
Ausreichende Informationen, um unsere Ausgewiesene Urheberrechtsbeauftragten ermöglichen, die Nutzung zu identifizieren in Frage gestellt;
Eine Erklärung, dass Sie die Frage gestellt Verwendung nicht genehmigt haben, und dass Sie einen guten Glauben, dass die angegriffene Verwendung ist gesetzlich nicht erlaubt ist; und
Eine Erklärung an Eides statt, dass alle Informationen in der Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Besitzer Mark, oder berechtigt sind, im Namen des Inhabers zu handeln Mark.

Nach Eingang der Mitteilung, wie oben beschrieben, wird unser Designated Urheberrechtsbeauftragten zu suchen, um die Existenz der Mark auf dem Service zu bestätigen, teilt der registrierten Benutzer, der die Inhalte einschließlich der Mark geschrieben und ergreifen Maßnahmen, nach eigenem Ermessen, es für angemessen erachtet einschließlich vorübergehende oder dauerhafte Entfernung der Mark aus dem Service.

Ein registrierter Benutzer kann reagieren auf der Takedown, indem bemerken entweder (a), dass der Mark wurde abgebrochen oder abgelaufen ist oder abgelaufen ist oder (b) dass der Nutzer eine Markeneintragung, eine nicht abgelaufene Lizenz für die Verwendung oder eine andere hat relevant Recht auf den Mark, oder (c), dass der Einsatz für andere durch den Nutzer keine Rechte mehr verletzt gezeigten Gründen. Wenn der Nutzer macht eine entsprechende Vorführung von entweder (a), (b) oder (c) dann unseren Designated Urheberrecht Stelle kann nach eigenem Ermessen die Mark nicht zu entfernen auszuüben.

Wenn unsere Ausgewiesene Urheberrechtsbeauftragten beschließt, mit einem Takedown Antrag nachzukommen, wird sie innerhalb einer angemessen zügige Zeit zu tun. Ungeachtet des Vorstehenden wird unser Designated Urheberrechtsbeauftragten gegebenenfalls mit den Bedingungen eines Gerichtsbeschlusses in Bezug auf angebliche Markenrechtsverletzung über die Zustellung nachzukommen.

Mitteilung bezüglich der Andere für geistiges Eigentum (“IP”) Verletzung

Wenn Sie glauben, dass eine andere IP rechts von Ihnen, die von einem Benutzer verletzt, geben Sie bitte unseren Designated Urheberrechtsbeauftragten (siehe oben) mit den folgenden Informationen:

Ihre physische oder elektronische Unterschrift oder eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die berechtigt, in Ihrem Namen zu handeln;
Ausreichende Informationen, um unsere Ausgewiesene Urheberrechtsbeauftragten zu erlauben, Sie oder Ihre Bevollmächtigten zu kontaktieren, darunter Name, Adresse, Telefonnummer und, falls vorhanden, eine E-Mail-Adresse;
Bezeichnung des IP angeblich verletzt wurde, einschließlich (i) eine vollständige Beschreibung und Erklärung der Art der IP, (ii) Nachweis, dass Sie die IP in der jeweiligen Rechtsordnung zu besitzen, einschließlich Kopien relevanter Patente, Registrierungen, Zulassungen oder andere Belege, von Ihrem Eigentum, und (iii) ein, die ausreichend für unsere Ausgewiesene Urheberrechtsbeauftragten ohne unverhältnismäßigen Aufwand, dass die IP verletzt worden zu bestimmen;
Ausreichende Informationen, um unsere Ausgewiesene Urheberrechtsbeauftragten ermöglichen, die Nutzung zu identifizieren in Frage gestellt;
Eine Erklärung, dass Sie die Frage gestellt Verwendung nicht genehmigt haben, und dass Sie einen guten Glauben, dass die angegriffene Verwendung ist gesetzlich nicht erlaubt ist; und
Eine Erklärung an Eides statt, dass alle Informationen in der Mitteilung korrekt sind und, dass Sie die IP-Eigentümer oder befugt sind, im Namen der IP-Inhaber handeln.

Nach Eingang der Mitteilung, wie oben beschrieben, wird unser Designated Urheberrechtsbeauftragten zu suchen, um die Existenz der IP über die Zustellung zu bestätigen, teilt der registrierten Benutzer, die den Inhalt, einschließlich der IP veröffentlicht und ergreifen Maßnahmen, nach eigenem Ermessen, es für angemessen erachtet einschließlich vorübergehende oder dauerhafte Entfernung der IP aus dem Service.

Ein registrierter Benutzer kann reagieren auf der Takedown, indem bemerken entweder (a), dass der Kläger nicht die IP-Adresse oder besitzen (b), dass die IP nicht verletzt wird. Wenn der Nutzer gelingt, die entweder (a), (b) oder (c) dann unseren Designated Urheberrecht Stelle kann nach eigenem Ermessen ausüben nicht, um die IP zu entfernen.

Wenn unsere Ausgewiesene Urheberrechtsbeauftragten beschließt, mit einem Takedown Antrag nachzukommen, wird sie innerhalb einer angemessen zügige Zeit zu tun.

Wir sind nicht verpflichtet, um IP-Ansprüche zu entscheiden – Abkommen Benutzerhandbuch zu halten uns von Ansprüchen

Kläger und Nutzer müssen verstehen, dass wir nicht ein Recht geistigen Eigentums Gericht. Während wir uns und unsere Ausgewiesene Urheberrecht Stelle kann nach unserem Ermessen verwenden die Informationen, um zu entscheiden, wie sie darauf reagieren, um Ansprüche Verletzungs vorgesehen ist, sind wir nicht für die Bestimmung der Begründetheit dieser Forderungen verantwortlich. Wenn ein Benutzer reagiert auf eine Verletzungsklage durch die Zusicherung, dass ihre Inhalte nicht zu verletzen, verpflichtet sich der Nutzer, dass, wenn wir danach Wiederherstellung oder den Inhalt zu erhalten, wird der Benutzer zu verteidigen und halten uns von sämtlichen daraus resultierenden Forderungen der Zuwiderhandlung gegen uns gebracht und unsere Ausgewiesene Urheberrechtsbeauftragten.


Bestes Hochzeits-Produkte - Wedding Products Website and Wedding Ideas


Wedding Ideas - DE - FR